• Kittel
  • Waschbecken
  • Flaschen

Unsere Schwerpunktbereiche

Ich glaube sowieso, wenn die jungen Menschen auf alles hören würden, was die älteren ihnen sagen, würde jede Entwicklung aufhören und die Welt stillstehen.

(Astrid Lindgren)


Atelier und Werkraum

Eine große Vielfalt an frei zugänglichen Materialien und Werkzeugen lädt die Kinder ein, kreativ tätig zu werden. Mehrere Staffeleien, verschiedene Arbeitsplätze für kleine und große Aktionen sowie für's Werken oder Matschen stehen täglich zur Verfügung. Die Kinder finden hier Platz begonnene Werkstücke aufzubewahren, um ein anderes Mal und im eigenen Tempo daran weiterzuarbeiten. Zum Schluss entscheiden sie selbst, was mit ihrem Werkstück geschieht: Wird es mit nach Hause genommen, verschenkt oder in der Kindervilla ausgestellt?  

Bau- und Konstruktionsbereich

Beim Errichten und Konstruieren erfahren die Kinder nicht nur sich selbst, sondern auch den Umgang mit Schwerkraft, Statik, wechselnden Ebenen und Mengenverhältnissen. Sie schulen ihre räumliche Wahrnehmung und das soziale Miteinander in spielerischen Interaktionen. Dabei stehen ihnen vielerlei Baumaterialen aus der Natur, dem alltäglichen Leben und der industriellen Verarbeitung zur Verfügung.

Forscher- und Experimentierbereich

Naturwissenschaft und Technik stehen hier im Vordergrund. Mit verschiedenen Forschertabletts und -wannen können die Kinder eigenständig experimentieren und den Dingen auf den Grund gehen. Die Wirkung von Leuchttisch und co. bringt dabei sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen zum Staunen.

 

 

 

Kinderbücherei

Die Kinderbücherei ist ein liebevoll gestalteter Raum für Ruhe, Entspannung, Geborgenheit und Nähe. In einer gemütlichen Atmosphäre haben die Kinder hier die Möglichkeit sich mit Decken und Kissen einzukuscheln, zahlreiche Bilderbücher zu betrachten, Musik zu hören, sich Geschichten auszudenken und zu erzählen. Ebenso werden unterschiedliche Ruheangebote, wie z.B. Entspannungseinheiten angeboten oder das  Kimishibai wird eingesetzt.

 

Naturwissenschaftlicher Außenbereich

In unserem Garten und auf Ausflügen in der städtischen Umgebung oder in den Wald erfahren die Kinder die Natur sowie die unterschiedlichen Jahreszeiten. Denn die Natur steckt voller Möglichkeiten für Spiel, Kreativität und Entdeckung.

Rollen- und Gesellschaftsspielbereich

Im Rollenspielbereich sind den individuellen Spielideen der Kinder keine Grenzen gesetzt. Egal ob Drache, Prinzessin oder Löwe, alle finden hier ihren Platz und die Möglichkeiten, sich spielerisch mit ihren alltagsbezogenen Erfahrungen auseinanderzusetzen. Im Fokus stehen dabei die sprachlichen und sozialen Interaktionen.

Die Faszination der vielen Gesellschaftsspiele wie z.B. „Schokohexe“, „Memory“ oder „Sagaland“ lässt unsere Kindergruppen in einer fröhlichen Runde zusammenkommen.

The English Room

Im "English Room" können sich die Kinder auf vielfältige Weise der englischen Sprache annähern. Je nach ihrem Interesse und den aktuellen Themen ist den Möglichkeiten und der Fantasie keine Grenze gesetzt.

Die pädagogische Fachkraft begleitet alle Aktivitäten sprachlich - natürlich in English!

Turn- und Bewegungsraum

 

Unser hauseigener Bewegungsraum bietet Kleingruppen die Möglichkeit sich zwischendurch so richtig auszutoben.

Einmal wöchentlich nutzen wir mit einer Gruppe von Kindern die Turnhalle der „Schule an der Rolandsmauer“. Dort haben wir reichlich Platz, um uns zu bewegen und auszutoben.

Zudem arbeiten wir in Form von Projekten mit „BaKoS – Die Osnabrücker Ballschule e.V.“  zusammen und gehen während den Wintermonaten mit verschiedenen Kleingruppen ins Moskaubad zur Wassergewöhnung.