• Insekten
  • Ruheraum

Unsere Organisation

Provokateure stören die Ruhe der Bürger, sie wollen aufwühlen und Versäumnisse zeigen. Kinder können uns mit ihren Problemen, aber vor allem mit ihren Fähigkeiten und ihrer Poesie stören.

(Loris Malaguzzi)

Die Kindervilla ist in Trägerschaft eines Elternvereins und wurde auf Initiative motivierter Eltern mit Unterstützung des Studentenwerks Osnabrück und der Osnabrücker Hochschulen 2008 eröffnet. Bildung, Begleitung und Erziehung unserer Kinder übernehmen sowohl die pädagogische Leitung als auch das Team von qualifizierten Erzieher/innen. Die Besonderheit der Kindervilla macht das direkte Miteinander der Erzieher/innen, Kinder und Eltern aus. Mitwirken und Initiative sind ausdrücklich erwünscht - sie spiegeln sich auch in den Aktivitäten des Fördervereins.

Der Elternverein

Dem Elternverein steht ein Vorstand vor, der aus den Reihen der Eltern gestellt wird. Auf diese Weise übernehmen die Eltern unserer Kindervilla eine besondere Verantwortung für das Geschehen und Erleben in der Kindervilla.

Unsere Elternarbeit

Alle Familien sind Vereinsmitglieder, die durch ihre monatliche Mitarbeit die Kindervilla unterstützen und weiterentwicklen. Dabei werden Aufgaben nach individuellen Fähigkeiten, Neigungen und zeitlichen Ressourcen übernommen.

Unsere Vereinsordnung

Die Satzung und die Ordnung des Vereins "Kindervilla e.V." betont die Grundgedanken für ein geeignetes, vertrauensvolles Miteinander in unserem Elterverein:

  • Gesprächsbereitschaft
  • Offenheit
  • Achtung
  • Gemeinsames Interesse am Kind
  • Gegenseitige Unterstützung und offener Umgang mit Kritik
  • Information über kindliche Entwicklung und wichtige familiäre Situationen
  • Information über Gruppenereignisse und über Planungen im Kindergarten
  • Bereitschaft sich monatlich mit 2,5 Stunden mit Elterndiensten zu beteiligen

Kita-Beitrag und Essensgeld

Kindervilla e.V. ist ein freier Träger und wird gefördert von der Stadt Osnabrück. Unsere Beiträge und das Essensgeld orientieren sich daher an den Rahmenwerten der Stadt Osnabrück.


Förderverein der Kindervilla e. V.

Anfang 2010 wurde der Förderverein der Kindervilla gegründet. Vereinsziel & -zweck war und ist es, den Kita-Alltag in unserer Kindervilla zu unterstützen, zu begleiten, produktiv mitzugestalten, z.B. über die "Börse rund ums Kind".

  • Mit Vereinsmitteln lassen sich neben dringend fälligen Maßnahmen auch bloß erwünschte verwirklichen: fehlendes Spielgerät oder Bücher anschaffen, Projekte realisieren, Kreativangebote unterstützen …
  • Wenn familiäre finanzielle Ressourcen fehlen, springt der Förderverein ein, um allen Kindern die Teilnahme an gemeinsamen Aktivitäten zu ermöglichen. 
  • Fortbildungen für das pädagogische Team der Kindervilla und Veranstaltungen aller Art für Kinder, Erzieherinnen & Eltern begleitet und unterstützt der Förderverein nach Bedarf.

Wir wollen die Kindervilla und vor allem die Kinder, die sie 'bewohnen', beherzt & engagiert, unbürokratisch und so spontan wie nachhaltig unterstützen! Für unsere Arbeit sind wir auf Engagement und aktive Mithilfe, aber auch auf Spenden und Zuwendungen angewiesen. Unser Förderverein steht nicht nur Mitgliedern und Freunden der Kindervilla offen, sondern allen Interessierten. Hier geht's zum

Beitrittsformular

Der Verein ist im Vereinsregister offiziell eingetragen und für gemeinnützig befunden, Mitgliedsbeiträge und Zuwendungen können steuerlich geltend gemacht werden.

Förderverein der Kindervilla e. V. c/o Kindervilla e. V. Katharinenstraße 6 49074 Osnabrück

Amtierender Vorstand: Andrea Jandl, Jakob Jung, Matthias Lauxtermann

Kontakt: foerderverein@kindervilla-osnabrueck.de